Anwendungen
___________

Anwendungen

Algenpulver und Meeresrohstoffe

Das Meer bietet eine Vielzahl an wertvollen Rohstoffen als Zusatzstoffe für die Herstellung von Lebensmitteln, Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln, Tierfutter und Düngemitteln.

Meeresalgen (die man als Makroalgen bezeichnet)  und Mikroalgen werden in verschiedenen Sparten der Industrie eingesetzt. Auf Grund des breiten Spektrums an Vitalstoffen sind Algen ideale Zusatzstoffe für Lebensmittel oder Rohstoffe für die Nahrungsergänzung und Kosmetik. Meeresalgen werden auch zu spezifischen Extrakten verarbeitet, die wiederum als Wirkstoffe in der Arzneimittelindustrie und bei der Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln eingesetzt werden.

Der Einsatz von Algen als Roh- und Hilfsstoff variiert von Anwendung zu Anwendung.
Wir bieten Ihnen für verschiedene Anwendungsbereiche die richtige Problemlösung, sei es durch kundenspezifische Mischungen, durch Extrakte oder durch die richtige Körnung für ein spezifisches Produkt.

Rufen Sie uns einfach an! Wir freuen uns, Ihnen bei der Auswahl der vielen Möglichkeiten behilflich zu sein. Und sollte mal ein Produkt nicht aufgeführt sein, dann trotzdem erfragen.

Lebensmittelindustrie

Lebensmittelherstellung

In der Herstellung von Lebensmitteln spielen Algen als Zusatzstoffe wie Alginat oder Agar schon lange eine wichtige Rolle. Der hohe Eiweißgehalt der Algen und ihr hoher Gehalt an Vitalstoffen machen Algen zu wichtigen Bestandteilen gesunder Lebensmittel und geben ihnen eine zentrale Rolle bei der Entwicklung von Functional  Food – Produkten

 

Thalasso - Therapie

Thalasso

Thalasso stammt aus dem griechischen „thalassa“ und bedeutet MEER. Thalasso nutzt die Ressourcen des Meeres mit seiner großen Vielfalt an Vitalstoffen wie Vitaminen, Proteinen, Mineralstoffen und Spurenelementen für therapeutische und kosmetische Zwecke. Algenpackungen und kosmetische Produkte mit Algenextrakten spielen in der modernen Thalasso – Therapie eine tragende Rollen und werden in vielen Kurorten entlang der Küste angewendet.

Kosmetikindustrie

Kosmetik

In der modernen Hautpflege spielen Algenextrakte und Meeresrohstoffe eine zentrale Rolle.  Die enorme Vielfalt unterschiedlicher Algenarten ermöglicht die gezielte Entwicklung funktionsspezifischer Hautpflegeprodukte. Beispiele für den gezielten Einsatz von Algen sind: Anti Aging Produkte, die den hohen Gehalt sekundärer Pflanzenstoffe, Mineralien und Antioxidanzien in Algen nutzen, Produkte für trockene und empfindliche Haut, Akneprodukte, die die reinigende Wirkung bestimmter Algen nützen usw.  Neben der Pulverform können wir verschiedene Algenextrakte in die Rezeptur einarbeiten, natürlich auch in flüssiger und hitzestabiler Form. Auch frische Algen werden in einzelnen Fällen eingesetzt.

Landwirtschaft

Landwirtschaft

Die klassische Verwendung von Algen fand in der Landwirtschaft statt. Seit Jahrhunderten sammeln die Landwirte in den kargen Küstenregionen die in großen Mengen vorkommenden Algen und verwenden Sie als Dünge- und Futtermittel. Nur so war in diesen Regionen eine ertragreiche Landwirtschaft möglich. Heute sind Algen in der Landwirtschaft nach wie vor sehr beliebt, um ausgelaugten Böden Nährstoffe zuzufügen, als hochwertiger Dünger und als Vitalstofflieferant in der Tierzucht.

Nahrungsergänzung

Nahrungsergänzungsmittel

Die Mikroalgen Spirulina und Chlorella haben auf Grund ihres großen Spektrums an natürlich enthaltenen Vitalstoffen erheblich an Beliebtheit gewonnen. Aber auch Makro- (= Meeres) algen  und andere Rohstoffe aus dem Meer gewinnen in der Nahrungsergänzung zunehmend an Bedeutung. Jüngste Beispiele sind die pflanzliche Calcium – Ergänzung durch korraline Algen oder Extrakte aus der neuseeländischen Grünlippmuschel. Intensive Forschungsbemühungen auf allen Kontinenten werden aus der „Apotheke Meer“ noch viele wertvolle Wirkstoffe für die Nahrungsergänzung hervorbringen.

Lebensmittel

Lebensmittel

Algen sind seit Jahrhunderten in vielen Ländern und Regionen der Erde ein fester Bestandteil der Ernährung. Auch im deutschsprachigen Raum treffen Algen in der Küche auf ein wachsendes Interesse, als innovative Beilage, als Gewürz, als Spender von Vitalstoffen und als Eiweißlieferant. In trendigen Sushi – Produkten sind Algen unverzichtbar.