MEERESALGEN

Meeresalgen wachsen an den Küsten aller Kontinente im über 30.000 Arten. Durch Ihre enorme Anpassungsfähigkeit an extreme Umweltbedingungen haben sie einmalige Stoffe entwickelt. Die wir heute unter marinen Mikronährstoffen zusammenfassen. Lassen Sie sich in diese spannende Welt entführen und kontaktieren uns mit Ihren Fragen und Anforderungen.

BIO Ascophyllum nodosum

Algenpracht

Bezeichnung: Ascophyllum nodosum
andere Bezeichnungen: Knotentang, Knotted Wrack, Algenmehl, Seelagenmehl

Beschreibung:

 

 

Die olivgrün bis schwarz gefärbten Algen gehören zu der Gruppe der Braunalgen und sind die am häufigsten verwendeten Algen. Ascophyllum wird intensiv beforscht.
Darreichungsformen: Pulver in verschiedenen Körnungen
Biozertifizierung: ja
Herkunft: Nordatlantik
Erntezeit: ganzjährig
Verwendung: Nahrungsergänzung, Lebensmittel, Kosmetik, Tierfuter, Düngemittel
Indikationen: Jodergänzung
Salzreduzierung
Schlankheitsprodukte
Thalasso Anwendungen
Mineralisierung
BIO Ulva Lactuca/ Meersalat

Meersalat

Bezeichnung: Ulva lactuca
andere Bezeichnungen: Meersalat

Beschreibung:

 

 

Bliebteste Speisealge in Europa. Ihre Anmutung entspricht dem Kopfsalat und ihr Geschmack ist wenig marin.
Darreichungsformen: Pulver und Flocken
Biozertifizierung: ja
Herkunft: weltweit/ Wildsammlung
Erntezeit: Frühling/ Herbst
Verwendung: Nahrungsergänzung, Lebensmittel, Kosmetik
Indikationen: Lebensmittel/ Suppen
Aminosäuren
Provitamin A und Spurenelemente
Moderater Jodgehalt
Produkte: Pulver und Flocken in Bioqualität
BIO Palmaria palmata/ Dulse

Dulse

Bezeichnung: Palmaria palmata
andere Bezeichnungen: Lappentang, Dulse, Dilisk

Beschreibung:

 

 

Charakteristisch ist die rot-violette Färbung und der würzige Geschmack. Sie ist eine beliebte Speisealge.
Darreichungsformen: Pulver und Flocken
Biozertifizierung: ja
Herkunft: Nordatlantik/ Wildsammlung
Erntezeit: Frühling/ Herbst
Verwendung: Nahrungsergänzung, Lebensmittel
Indikationen: Detox
hoher Eiweißgehalt
beliebtes Gewürz
Jordergänzung
gute Eisenquelle
Mineralisierung (Kalium) und Spurenelemente
Produkte: Pulver und Flocken in Bioqualität
BIO Undaria pinnatifida/ Wakame

Wakame

Bezeichnung: Undaria pinnatifida
andere Bezeichnungen: Wakame

Beschreibung:

 

 

Königin der Speisealgen (Miso-Suppe). Reich an Vitamin C und Eisen-Lieferant.
Besonders interessant ist das Polysaccharid Fuocidan – eines der wichtigsten Forschungsfelder bei Meeresalgen.
Darreichungsformen: Pulver und Flocken
Biozertifizierung: ja
Herkunft: Nordatlantik und Südamerika/ Wildsammlung
Asien/ Aquakultur
Erntezeit: ganzjährig
Verwendung: Nahrungsergänzung, Lebensmittel
Indikationen: Lebensmittel/ Suppen
Fucoidan
gute Eisenquelle
Mineralisierung und Spurenelemente
moderater Jodgehalt
Produkte: Pulver und Flocken in Bioqualität
BIO Fucus vesiculosus

Fucus vesiculosus

Bezeichnung: Fucus vesiculosus
andere Bezeichnungen: Blasentang, Bladder Wrack

Beschreibung:

 

 

Die olivgrün bis schwarz gefärbten Algen gehören zu der Gruppe der Braunalgen. Fucus vesiculosus ist in Reinform ein homöopathischer Wirkstoff.
Darreichungsformen: Pulver in verschiedenen Körnungen
Biozertifizierung: ja
Herkunft: Nordatlantik/ Wildsammlung
Erntezeit: ganzjährig
Verwendung: Nahrungsergänzung, Lebensmittel, Kosmetik, Tierfuter, Düngemittel
Indikationen: Jodergänzung
Schlankheitsprodukte
Thalasso Anwendungen
Mineralisierung
Poysaccardide (Alginsäure, Fucoidan, Laminarin)
Produkte: Pulver – konventionell
Pulver – bio
Lithothamnium calcareum

Lithothamnium

Bezeichnung: Lithothamnium calcareum
andere Bezeichnungen: Algenkalk, Maerl

Beschreibung:

 

 

Das hellbeige Pulver stammt von den Panzern der abgestorbenen Rotalge Lithothamnium. Sie werden vom Meeresgrund aufgesaugt, getrocknet und gemahlen.
Darreichungsformen: Pulver in verschiedenen Körnungen
Biozertifizierung: Lithothamnium ist in Bioprodukten einsetzbar
Herkunft: Nordatlantik/ Wildsammlung
Erntezeit: ganzjährig
Verwendung: Nahrungsergänzung, Lebensmittel, Kosmetik, Tierfutter
Indikationen: Die einzige pflanzliche Calcium-Lieferant eignet sich hervorragend als Zusatz in Lebensmitteln oder Nahrungsergänzung. Pflanzliches Calcium ist besser resorbierbar als mineralische Formen. Weitere Inhaltsstoffe sind Magnesium sowie 72 sonstige Mineralstoffe und Spurenelemente.
Produkte: Pulver – konventionell
BIO Porphyra umbilicalis/ Nori

Nori

Bezeichnung: Porphyra umbilicalis
andere Bezeichnungen: Nori, Laver

Beschreibung:

 

 

Bekannteste Speisealge (Sushi-Blätter) mit einem hohen Eiweißgehalt. Purpurne Färbung. Wegen des Gehalts an Vitamin B12 ist Nori besonders in der veganen Ernährung beliebt.
Darreichungsformen: Pulver und Flocken
Biozertifizierung: ja
Herkunft: Nordatlantik/ Wildsammlung
Asien/ Aquakultur
Erntezeit: Winter/ Frühling
Verwendung: Nahrungsergänzung, Lebensmittel
Indikationen: hoher Einweißgehalt
gute Vitamin B12 Quelle
gute Eisenquelle
Mineralisierung (Kalium) und Spurenelemente
niedriger Jodgehalt
Produkte: Pulver und Flocken in Bioqualität